Ernährung

bluebanner

Bei manchen Erkrankungen ist eine medizinisch begründete Ernährung für den Heilerfolg unerläßlich. Auch Hahnemann, der BegrünKirschen30der der Homöopathie, hat teilweise Menschen nur behandelt, wenn sie sich nach seinen Ernährungsrichtlinien ernährt haben. Besonders wichtig ist eine gesunde Ernährung, wenn unser Organismus aus dem Tritt geraten ist. Ist man doch von Menschen umgeben, die der Meinung sind, Ernährung dient hauptsächlich dazu das lästige Hungergefühl schnell auf möglichst angenehme Art und Weise zu beseitigen (Essen macht ja auch Spaß). Selten machen Menschen sich klar, daß ihr Körper aus Zellen besteht, die aus Ernährungsbestandteilen gebildet wurden und durch unsere Nahrung (Lebensmittel) ernährt werden.

5amTag

Vielleicht haben Sie schon von der Kampagne “5 am Tag” gehört. Sie macht deutlich, wie wichtig es ist, sich mit viel Obst und Gemüse zu ernähren. Bitte achten Sie dort (klicken Sie auf das Bild) insbesondere auf den Punkt “Sekundäre Pflanzenstoffe” und kommen Sie dann auf meine Homepage zurück. Manche Menschen verdrehen bei Obst und Gemüse die Augen und sagen, daß sie diese Nahrungsmittel nicht gut vertragen. Hierzu mache ich gerne einen Labortest für Sie und berate Sie, wie Sie diese medizinisch begründete Ernährung in Ihren Alltag integrieren. Dann wissen Sie, was Sie beruhigt essen können und wie.

 

Wenn sie zusätzlich Ihr Gewicht und/oder die Muskel-/Fett-Relation aus medizinischen Gründen verbessern müssen, lesen Sie einfach hier weiter:

CorpPrim1Gewichtsmanagement

 

website design software
Home | Praxis | Vita | Patienteninfo | Homöopathie | Ernährung | Gewichtsmanagement | Amalgamausleitung | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |