Ätherische Öle und ihre Wirkung

Diese Öle beinhalten den Geruch einer Pflanze, der in den fettlöslichen Stoffen der Pflanze enthalten ist. Sie werden aus frischen oder getrockneten Pflanzen durch meist Wasserdampfdestillation gewonnen. Wir kennen sie als Parfüm, in kosmetischen Produkten, in der Aromatherapie. Auch verwenden wir sie zur Zubereitung von Speisen beim Kochen und Backen. Von daher sollten sie Lebensmittelqualität haben. Im Gegensatz zu künstlichen Aromen sagt man ätherischen Ölen nach, dass es keine Allergien dagegen gibt.

Sie sind nicht ölig oder fettig und sie sollten bei guter Qualität auf einem Untergrund keine Spuren hinterlassen, weil sie sich in die Luft verflüchtigen.

Man sagt ihnen folgende nutzbringende Wirkungen für Mensch und Tier nach, die wir in Zeiten, in denen man sich leicht infiziert, gut für sich ausprobieren kann*:

Antibakteriell

Bohnenkraut, Citronella, Eukalyptus, Ingwer, Kamille, Campher, Kardamom, Lavendel, Limette, Majoran, Nelke, Orange, Oregano, Pfefferminze, Pinie, Rosmarin, Salbei, Sandelholz, Teebaum (wird doch meist als Teebaumöl verkauft und ist dann doch ölig), Thymian, Verbene, Wacholder, Ysop, Zimt, Zitrone, Zitronengras

Antiviral

Eukalyptus, Lavendel, Melisse, Nelke, Oregano, Patschuli, Sandelholz, Teebaum (wird doch meist als Teebaumöl verkauft und ist dann doch ölig), Thymian, Ysop, Zimt, Zitrone, Zypresse

Fungizid (gegen Pilze und Schimmel)

Bohnenkraut, Eukalyptus, Lavendel, Myrte, Oregano, Salbei, Sandelholz, Teebaum (wird doch meist als Teebaumöl verkauft und ist dann doch ölig), Thymian, Wacholder, Ysop, Zitrone

Gegen Plagegeister

Citronella, Eukalyptus, Geranium, Lavendel, Nelke, Pfefferminze, Rosmarin, Teebaum (wird doch meist als Teebaumöl verkauft und ist dann doch ölig), Zeder, Zitrone, Zitronengras

Verwenden Sie diese Öle in einer Duftlampe oder Diffusor. Wenn Sie sie auf Oberflächen, Stoffen oder auf der Haut (hier niemals unverdünnt) verwenden wollen, prüfen Sie bitte vorsichtig an einer kleinen Stelle ihre Wirkung.

*Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, ist eine Empfehlung und ersetzt keine Beratung oder Konsultation bei Ihrem Therapeuten.